Dienstag, 23. August 2016

INTERIOR | Wohnküche im Spätsommer

Kinder, Kinder, was die Zeit vergeht! Eben noch voller Elan und gut erholt aus dem Urlaub zurück, hat einen der Arbeitsalltag wieder voll im Griff. Also ich könnt schon wieder auf die Insel, reif dafür wäre ich schon ... :-)
 
Damit die Zeit bis zum nächsten Besuch auf Mallorca nicht so lang wird, habe ich natürlich weitere Um-Dekorations-Aktionen durchgeführt.
 
Nach unserem kleinen Küchenregal, habe ich nun auch die Sitzecke in unsere Wohnküche stilistisch verändert.
 
 
War sie vor zwei Monaten noch in Meeresfarben dekoriert, ist auch hier nun der schlichtere Style in Schwarz-Weiß angekommen.


Ethno-Elemente dürfen natürlich wieder nicht fehlen und daher habe ich mich um so mehr gefreut, als ich diese schöne Schale bei Fischers Lagerhaus entdeckte. Ein echtes marokkanisches Schätzchen! Dazu passen mein Kissen von TineK Home (links) und PAD Home (rechts) perfekt! Das kleine rechteckige Kissen ist von H&M Home und hat auf der Vorderseite ein Federmotiv. Umgedreht passt es sich ganz wunderbar in die Deko ein, da schreit doch das kleine Monk-Herz wieder ganz laut "Hurra" ... :-)



Ja, ihr habt Recht! Manchmal habe ich ganz ordentlich einen "an der Klatsche". Aber was soll's, so bin ich nun mal und ich nehme es mit Humor und Augenzwinkern.

Übrigens gefällt mir der Ethno-Boho-Stil-Mix immer noch so gut, dass er in unserer Wohnung wohl ein Dauer-Thema bleiben wird. Im Wohnzimmer haben sich nämlich auch schon ein paar Veränderungen eingeschlichen und beim Badezimmer bin ich auch schon in Planung ...


Meint ihr nicht auch, dass da irgendwie noch ein Bild fehlt? Ideen?

Genießt die kommenden Sonnen-Tage!

Liebe Grüße,
Rahel

Sonntag, 7. August 2016

INTERIOR | Update auf dem Küchenregal

Hey - ich bin zurück aus meiner Urlaubs-Sommer-Pause, gut erholt und voller Tatendrang!
Daher muss auch gleich unser Zuhause dran glauben, denn die Wohnung bekommt einen neuen Deko Style verpasst. 

Inspiriert von den wunderbaren Stylings auf Mallorca*, wird die Deko jetzt in natürlichen Tönen und schwarz-weiß gehalten. Kleine Akzente setze ich wieder mit Ethno Elementen.

Den Anfang macht unser kleines Regal in der Küche.



Ganz schlicht und mit wenig Aufwand, habe ich einfach nur Teile meiner marokkanischen Keramik von Fischers Lagerhaus (Dose) und House of Ideas (Schälchen mit Silberrand) mit dem hübschen Bastkörbchen von TineK Home und meinem geliebten Holzbrett von Liv Interior kombiniert.


Das Bastkörbchen benutzen wir immer als kleinen Brotkorb für uns zwei, dann schmeckt das Brot gleich nach "Urlaub" - ich liebe es!

Dazu gesellt sich noch das schlichte Geschirrtuch von Ikea und fertig ist meine neue Sommer-Deko auf dem Küchenregal! Ich mag sie wieder sehr!

Davor hatte ich mir den Sommeranfang mit frischer Farbe aufs Regal geholt, ihr erinnert euch?



Habt ihr Lust auf noch mehr Looks von unserem Küchenregal? In diesem Post habe ich schon mal andere Bilder der diesjährigen Dekoration gezeigt. Fortsetzung folgt ...

Habt einen feinen Sonntag & bis bald,
Rahel

PS: *Dieses Jahr gibt es keinen "Urlaub auf Mallorca"-Post. Ich habe die Kamera einfach mal zuhause gelassen und einen entspannten Urlaub genossen. Ein paar Urlaubsimpressionen und Lilly am Pool gibt es aber bei Instagram zu sehen.



Bezugsquellen:
Regal: Butlers
silberne Schale: Depot
Übertopf/Becher: Bloomigville
Rest ist im Text oben angegeben

Montag, 18. Juli 2016

INTERIOR | Ibiza-Scandi-Style für unser sommerliches Gästezimmer + Lilly

Heute sende ich euch ein kurzes "Hallo" aus dem Gästezimmer. Denn auch hier hat die Deko vor meiner Sommer-Urlaubs-Laune nicht halt gemacht.


Das kräftige Blau von meinem geliebtem TineK Home Kissen im mediterranem Stil habe ich mit anderen Lieblings-Kissen und Urlaubsmitbringseln kombiniert. Obwohl ich auf kräftige Farben und unterschiedliche Dekore nicht verzichtet habe, wirkt die Deko nicht zu bunt, knallig oder wild gemixt.



Farblich ergänzend Deko-Elemente habe ich auch wieder im Wandregal und auf der kleinen Kommode untergebracht. Der Ethno-Stil eint das gesamte Styling und die reduzierte Farbpalette, ergänzt durch Schwarz-Weiß, ergibt für mich einen harmonischen Scandi-Style.



So hole ich mir momentan die Urlaubsfrische ins Haus! Der Raum für Gäste beherbergt ja auch mein Home Office - auf der anderen Seite des Zimmers. Ich zeige es euch sehr gerne zu einem späteren Zeitpunkt. Momentan bin ich mit der Ecke noch nicht so ganz zufrieden und feile an einem Umstyling. Aber da suche ich noch nach einer zündenden Idee...

Aber wo sich unsere Gäste wohl fühlen, da kuschelt natürlich auch unser Hundemädchen Lilly gerne.



Die kleine Poserin musste sich wieder ins Bild schummeln. Ich gebe zu, sie ist mein absolutes Deko-Highlight! :-)


Wie holt ihr euch die Sommer-Urlaubs-Laune ins Haus?

Sonnige Grüße,
Rahel

Bezugsquellen:
Dekokissen TineK Home und PB Home: allerbester Lieblingsshop
Dekokissen pink Tom Tailor, Stehlampe: Wayfair
Art Print mit Frau: fecoon
Wandbild aus Holz: Impressionen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...