Montag, 18. September 2017

DEKORATION | Verlosung und Inspiration für eine herbstliche Tischdekoration

Enthält Werbung für Monday Manufactory - conscious crafts*

Man kann es nicht übersehen, der Herbst ist da! Von den dunkler werdenden Farben habe ich mich zu einer kleinen herbstlichen Tischdekoration inspirieren lassen.


Als Basis dient mir eine dunkle Platte, man kann aber auch eine dunkle Tischdecke verwenden. Ich mag den dunklen Untergrund, denn darauf kommt das Geschirr von House Doctor und Broste Copenhagen so schön zur Geltung.


Dazu habe ich wieder mein goldenes Besteck von House Doctor arrangiert, weil es so schön im Kontrast zu dem natürlichen Weinrot der Erikazweige steht.


Abgerundet wird das Ganze wieder durch eine Leinenserviette - von der ihr ein Set weiter unten gewinnen könnt (!)- diesmal in zartem Grau. Wenn man jetzt noch Kerzenlicht dazu stellt, ergibt es eine schöne herbstliche Stimmung. Und ganz ohne großen Aufwand oder Kosten, so mag ich es am Liebsten!


Aber noch einmal zu den Leinenservietten. Ich freue mich sehr, dass ich euch schon einmal einen kleinen Einblick in die wunderbaren Produkte von Monday Manufactory - conscious crafts* geben kann, denn die in liebevoller Handarbeit produzierten Produkte gibt es derzeit noch gar nicht zu kaufen.


Daher bin ich ganz aus dem Häuschen, dass ich hier ein paar der wunderschönen Leinenservietten für euch verlosen darf. Mehr über Monday Manufactory* gibt es ganz bald hier im Blog, ihr dürft gespannt bleiben!


Jetzt aber zur Verlosung! Ihr könnt dieses super schöne Set Leinenservietten gewinnen. Das Set besteht aus zwei Servietten in hellem Grau, die handgefärbt wurden und ein ganz zartes Shibori Muster haben.


Alles was ihr tun müsst ist, mir einen lieben Kommentar unter diesem Blogpost zu hinterlassen.

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung gilt nur innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen. Eine mehrfache Teilnahme ist nicht möglich und der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Die Auslosung des Gewinns findet unter Zeugen statt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosung startet sofort und endet am 30.09.2017. Die Bekanntgabe des Gewinners / der Gewinnerin erfolgt hier auf dem Blog. Sollte sich der Gewinner / die Gewinnerin nicht innerhalb von 10 Tagen melden, wird neu ausgelost.

Wer mag, darf das letzte Bild gerne mit auf seinen Blog nehmen und dort zu mir verlinken. So könnt ihr euren Lesern auch eine Freude bereiten.

Euch wünsche euch allen viel Glück und drücke euch die Daumen!

**** Der Gewinn wurde ausgelost! ****

Über die schönen Servietten darf sich Biggiausdemnorden freuen! Herzlichen Glückwunsch! 

Montag, 4. September 2017

INTERIOR | Traumhaft schlafen in unserem neuen Boxspringbett

Es ist wirklich wahr! Seit Jahren wollte ich schon ein neues Bett haben. Unser altes Wasserbett konnte ich einfach nicht mehr sehen - und viel wichtiger - ich konnte nicht mehr gut darauf schlafen. Jeden Morgen wachte ich gerädert und verspannt auf. Dazu noch die ganze Arbeit mit dem Saubermachen und irgendwie wurde mir das alles zu viel und überhaupt. Also - nach jahrelanger Überzeugungsarbeit bekam ich endlich das OK für ein neues Bett.


Nix wie los zum Möbelhaus und nach einem neuen Bett geschaut. Auf jeden Fall sollte es ein Boxspringbett sein! Du meine Güte, gibt es da eine riesen Auswahl! Fast wäre ich überfordert gewesen ... fast! Ich habe mir im Geschäft direkt einen kompetenten Berater an die Seite geholt und mir Zeit gelassen. Information ist unheimlich wichtig, denn bei Betten kann man doch viel falsch machen.



Am Ende habe ich eine ganz pragmatische Wahl getroffen und auf schlichtes, zeitloses Design in gedeckten Farben und sehr gute Qualität gesetzt. Machen wir uns nichts vor, ein Boxspringbett hat schon so seinen Preis. Aber der lohnt sich, wenn man auf Langlebigkeit setzt. Von den günstigen Angeboten ist wirklich abzuraten, denn dann kann man in ein paar Jahren gleich wieder ein neues Bett anschaffen. Und genau das wollte ich nicht. Die nächsten 10 Jahre sollte das neue Bett schon für einen guten Schlaf sorgen.



Und das tut es. Wir haben seit Jahren (!) - ernsthaft und ungelogen - nicht mehr so gut und entspannt geschlafen. Keine Verspannungen mehr, keine Schmerzen beim Aufwachen, einfach nur entspannt wach werden. Ich gebe zu, das Aufstehen an sich fällt mir immer noch schwer. Weil ich viel lieber liegen bleiben würde!

Wir lieben unser neues Bett und jeden Abend freue ich mich, wenn ich mich wieder einkuscheln kann. Über neue Nachtischschränke, Vorleger und Bilder denke ich noch nach. Aber da brauche ich wieder so meine Zeit für.

Noch ein kleiner Tipp: Ich habe mir die Leinenbettwäsche von H&M Home gegönnt. Die ist super und dieses Mal eine günstige Alternative!

Und wie schlaft ihr so?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...