LIFESTYLE | Eine Einladung zu einem Diner en Blanc in Lippstadt

Als meine beste Freundin mich im Frühjahr fragte, ob ich am 24.06. schon etwas vor hätte und mich daraufhin bat, den Abend zu reservieren, da wusste ich überhaupt nicht, was auf mich zukommt.



Wie sich herausstellte, bekam ich eine Einladung zu einem Dinner in Weiß oder auch Diner en Blanc in Lippstadt. An so einer Veranstaltung wollte ich immer schon mal teilnehmen und daher habe ich mich auch super gefreut und war sehr gespannt.


Meine Freundin hatte einen Tisch reserviert und die einzige Bedingung war: Sich komplett weiß zu kleiden und etwas zu Essen mitzubringen.



Meine Erwartungen wurden von dem schönen Ambiente noch übertroffen, denn das Diner en Blanc fand im Grünen Winkel statt. Der Grüne Winkel ist eine Parkanlage, die sich im Zentrum von Lippstadt befindet und von der Lippe und einem Schifffahrtskanal durchzogen wird. Rund herum gibt es viel Grün, Teichanlagen und Feuchtwiesen mit Wildtieren - super schön!




Unser "Damentisch" bestand aus einer illustren Runde von Freundinnen, Arbeitskolleginnen und Bekanntschaften. Manche kannten sich schon untereinander, andere trafen sich zum ersten Mal.




Wir haben so viel gelacht und hatten wirklich viel Spaß! Bzgl. dem Essen hatten wir uns vorher abgestimmt und so konnten wir aus lauter Leckereien regelrecht aus dem Vollen schöpfen.




Um uns herum waren viele andere Tische und Gruppen in Weiß, alles schön dekoriert und untermalt mit Lounge-Musik und fröhlichem Kinderlachen. Die Stimmung war super und das Ambiente richtig toll.




Leider fing es um 22 Uhr zu Regnen an und wir mussten überstürzt abbrechen. Sehr schade, da die Veranstaltung mit Kerzenlichtern in der Dämmerung nochmal so richtig schön aussah.

Das Diner en Blanc im Grünen Winkel in Lippstadt war eine super schöne Veranstaltung und ich werde nächste Jahr sehr gerne wieder mit dabei sein. Und wenn ihr mal die Chance auf ein Diner en Blanc habt, dann nehmt unbedingt teil! Die Stimmung und das Erlebnis an sich ist wirklich ganz besonderes.

An dieser Stelle noch einmal ganz lieben Dank an meine Beste für diesen wunderbaren Abend!

Und jetzt verabschiede ich mich erst einmal in eine Sommer-Urlaubs-Kreativ-Pause. Ab August habe ich dann folgende Themen für euch:
  • DIY: Zarte Armbänder für den Sommer
  • INTERIOR: Warum ich nun traumhaft schlafe - in unserem neuen Boxspringbett
  • FOOD: Köstliches Kokoseis - ohne Zucker und Milch
  • DEKORATION: Ein kleines Makeover in unserem Wohnzimmer
Habt einen schönen Juli, ich freue mich schon auf euch!